Archiv der Kategorie: Architektenrecht

Planung des Architekten trotz Einhaltung der Vereinbarung mit Bauträger mangelhaft

Die provokative Überschrift lässt aufhorchen: kann eine Planung des Architekten, durch welche dieser die wörtlichen Vereinbarungen mit seinem Auftraggeber – einem Bauträger – umsetzt, wirklich mangelhaft sein? Sie kann! Diese Erfahrung musste ein Architekt in einer neuen Entscheidung des Bundesgerichtshofs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenhaftpflicht, Architektenrecht, Baumangel, Baurecht, Bauträger, Gewährleistung, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schätzung des merkantilen Minderwertes bei Rissen im Gebäude

Eine Bauherrin nahm Tragwerksplaner und Bauunternehmen unter anderem auf den Ersatz eines nach Beseitigung von Rissen im Gebäude verbliebenen merkantilen Minderwertes in Anspruch. Nachdem ihre Klage insoweit von den Vorinstanzen abgewiesen worden war, weil die Klägerin nach der dort vertretenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baumangel, Baurecht, Gewährleistung, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Architektenhonorar – Auskunftspflicht des Auftraggebers zu den anrechenbaren Kosten

Der Architekt erstellt die Schlussrechnung über sein Honorar auf der Grundlage der anrechenbaren Kosten. Was aber macht der Architekt, wenn ihm – aus welchen Gründen auch immer – die anrechenbaren Kosten nicht bekannt sind? Hier stellt sich die Frage, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, HOAI, Honorar | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berufshaftpflicht der Architekten – Höhe der Vertragsstrafe bei unrichtigen oder unterlassenen Angaben zur Beitragsabrechnung unwirksam

Versicherungsprämien errechnen sich unter anderem nach dem versicherten Risiko. Im Bereich der Berufshaftpflichtversicherung der Architekten bemisst sich das versicherte Risiko an der Höhe des Jahresnettohonorars des Architekten. Aus diesem Grunde sind Architekten regelmäßig verpflichtet, ihrem Berufshaftpflichtversicherer Mitteilung darüber zu machen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenhaftpflicht, Architektenrecht, Berufshaftpflicht, Haftpflicht, Versicherungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Architektenhonorar: Prämie bei Kostenunterschreitung verstößt nicht gegen zwingendes Preisrecht der HOAI

Darf der Architekt neben dem ihm zustehenden Honorar nach der HOAI mit seinem Auftraggeber vereinbaren, dass er bei einer Kostenunterschreitung – also dann, wenn die vertraglich fixierte Summe der Baukosten nicht erreicht sondern unterschritten wird – die Minderkosten als Prämie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, HOAI, Honorar, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HOAI: Anspruch auf Rückzahlung von Zeithonorar oberhalb des Höchstsatzes – keine Verjährung

Der Architekt hat sich bei seiner Honorarvereinbarung und -abrechnung im Wesentlichen an die Höchstsätze der HOAI zu halten! Die entsprechenden Regelungen zur Honorarvereinbarung in der HOAI sehen in den unterschiedlichen Fassungen regelmäßig vor, dass das Honorar sich nach der schriftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, HOAI, Honorar, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ARGE Baurecht: Architekten sollten Verträge prüfen lassen, sonst arbeiten sie umsonst

Oldenburg/BERLIN (DAV) – „Dann planen Sie mal.“ Was für Architekten wie der Beginn einer traumhaften Aufgabe klingt, kann sich schnell zum Albtraum entwickeln, dann nämlich, wenn der Architekt für die öffentliche Hand plant und sein Architektenvertrag nicht den vergaberechtlichen Bestimmungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, Honorar, Vergabe | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Technische Vertragsbedingungen machen viele Verträge ungültig

ARGE Baurecht: OLDENBURG/BERLIN (DAV) – „Architekten werden von ihren Bauherren zu Tätigkeiten gedrängt, für die sie weder qualifiziert noch haftpflichtversichert sind“, beobachtet JOCHEN HARMS, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). „Das hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenhaftpflicht, Architektenrecht, Baurecht, Berufshaftpflicht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufrechnung des Bauherrn gegenüber Hauptunternehmer – muss der Subunternehmer auf seinen Werklohn warten?

In einer rechtlichen Auseinandersetzung stritt der Hauptunternehmer sich mit dem Bauherrn um noch ausstehenden Werklohn für die Erstellung einer Sportarena. Der Bauherr machte gegenüber dem Hauptunternehmer geltend, dass ihm eine Vertragsstrafe zustehe, weil dieser das Vorhaben nicht fristgerecht fertig gestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, Bauträger, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Darlegungs- und Beweislast trägt Bauunternehmer

„Bauunternehmer und Handwerker müssen sich absichern, denn sie tragen die Darlegungs- und Beweislast für in Auftrag gegebene Leistungen“, rät JOCHEN HARMS, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). „Im täglichen Baugeschehen kommt es schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, Honorar, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar