Archiv der Kategorie: Rentenversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung: Verweisung und Leistungseinstellung nach Erwerb neuer beruflicher Fähigkeiten erst bei Festanstellung des Versicherungsnehmers

Oftmals entzündet sich der Streit über die Verweisung des Versicherungsnehmers durch die Berufsunfähigkeitsversicherung auf einen neuen Beruf und die darauf folgende Leistungseinstellung an der Frage, ob der Versicherungsnehmer sich auf seine neue Tätigkeit verweisen lassen muss, obwohl er diese erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Rentenversicherung, Versicherungsfall, Versicherungsrecht, Versicherungsvertrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht – Mitwirkungspflicht des Versicherungsnehmers und Fälligkeit der Leistung

Möglicherweise kennen Sie die Situation: Sie sind längerfristig arbeitsunfähig krankgeschrieben und es ist aus Ihrer Sicht und der Sicht der behandelnden Ärzte offensichtlich, dass Sie in Ihrem angestammten Beruf nicht mehr berufstätig sein können. Sie melden dies Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung, beantworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Rentenversicherung, Versicherungsfall, Versicherungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Berufsunfähigkeitsversicherung stellt Leistung zu Unrecht ein – Kulanz kann Anerkenntnis der dauerhaften Verpflichtung zur Zahlung sein

Wieder und wieder stellt sich die Frage der Bedeutung der Kulanz: nicht nur aber gerade auch im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung wird der Begriff der Kulanz bemüht, um eine Leistung zu gewähren – etwa übergangsweise für einen befristeten Zeitraum – andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Rentenversicherung, Versicherungsfall, Versicherungsvertrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Abschluss- und Einrichtungskosten bei Rentenversicherung – Unkündbarkeit der Kostenausgleichsvereinbarung bei Nettopolicen ist unzulässig

Offenbar weil es immer wieder Streit um die korrekte Berechnung der Rückkaufswerte und um die Ausgestaltung der so genannten Zillmerung gibt, werden regelmäßig neue Vertragsmodelle kreiert. Eine der daraus hervor gegangenen Schöpfungen ist die so genannte Nettopolice: beispielsweise im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Kündigung, Lebensversicherung, Rentenversicherung, Versicherungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar