Schlagwort-Archive: Anfechtung

Arglistanfechtung des Versicherungsvertrags trotz unzulässiger Schweigepflichtentbindung?

Regelmäßig wird im Rahmen der Leistungsprüfung – häufig im Falle von Berufsunfähig-keitsversicherungen – von Seiten der Versicherer nicht nur der eigentliche Leistungsfall, also die Frage der bedingungsgemäßen Berufsunfähigkeit, sondern darüber hinaus auch Umstände bei der dem Abschluss des Versicherungsvertrags geprüft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Obliegenheiten, Obliegenheitsverletzung, Versicherungsfall, Versicherungsrecht, Versicherungsvertrag | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsunfähigkeitsversicherung – Arglistige Täuschung durch falsche Angaben zu Gesundheitsfragen

In schöner Regelmäßigkeit – und deshalb in diesem Rahmen bereits des Öfteren thematisiert (s. : https://www.anwalt-harms.de/?p=1468 oder https://www.anwalt-harms.de/?p=1283) – kommt es im Rahmen der Berufsunfähigkietsversicherung zum Streit darüber, ob der Versicherungsnehmer die Versicherungsgesellschaft durch arglistige Täuschung zum Abschluss eines Vertrags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar