Schlagwort-Archive: Kündigung

Kündigung per Fax – Neues Urteil zur Beweislast

Nicht nur, aber gerade auch im Bereich des Versicherungsrechts, welches reines Vertragsrecht darstellt, kommt es immer wieder zu Streitigkeiten bei der Frage, ob und wann empfangsbedürftige Willenserklärungen wie namentlich die Kündigung per Fax zugegangen sind und wie in Streitigkeiten darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsunfähigkeitsversicherung, Kündigung, Lebensversicherung, Versicherungsrecht, Versicherungsvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Private Krankenversicherung – Versicherungsnehmer muss versicherte Person von Kündigung in Kenntnis setzen und dies nachweisen – Klausel ist wirksam

Versicherungsvertragsverhältnisse umfassen insbesondere zur Vertragsbeendigung besondere Regelungen, wenn außer dem Versicherungsnehmer und der Versicherung weitere Beteiligte – etwa weitere versicherte Personen – beteiligt sind. Damit sind für den Versicherungsnehmer – aber auch die Krankenversicherung Pflichten verbunden – dies hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AGB, Allgemein, Kündigung, private Krankenversicherung, Versicherungsrecht, Versicherungsvertrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berufshaftpflichtversicherung – Kündigung und Neu-Abschluss unter erheblicher Prämienerhöhung

Das Problem ist aus den Medien für den Bereich der Hebammen bekannt: die Versicherer kündigen flächendeckend die bestehenden Berufshaftpflichtversicherungsverträge und bieten den Berufsträgern zugleich den Neu-Abschluss an – mit deutlich erhöhter Prämie. Die Berufsträger finden sich gewissermaßen in der Klemme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arzthaftpflicht, Haftpflicht, Versicherungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schadensersatz: Kosten des Drittunternehmers im VOB-Vertrag nur nach Kündigung!

Das OLG Schleswig weist in einer jüngeren Entscheidung darauf hin, dass der Bauherr im Rahmen eines VOB-Vertrags die Kosten eines Drittunternehmers nur nach vorheriger Kündigung des Vertrag mit dem ursprünglich beauftragten Bauunternehmer als Schadensersatz geltend machen kann. Der Entscheidung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektenrecht, Baurecht, Werkvertrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar